5.5-Zimmer EFH mit Veranda, Treibhaus, Schopf und viel Umschwung


Haus, Einfamilienhaus

Zimmer: 5.5
Bruttowohnfläche: 180 m2
Grundstücksfläche: 726 m2

Adresse

Auf der Halde 5
8309 Nürensdorf
Schweiz

Preis

CHF 1'300'000.–

Dieses Einfamilienhaus liegt an der schwach befahrenen Quartierstrasse Auf der Halde 5 in Nürensdorf, an ruhiger und kinderfreundlicher Lage, nur drei Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt. Mit Liebe und Freude am Renovieren kann viel Potenzial entfaltet werden.

Im Erdgeschoss gliedern sich ein ca. 27m2 grosser Eingangsbereich mit Kachelofen, ein Zimmer, eine Nasszelle mit Dusche und WC, sowie eine ca. 18m2 grosse Veranda mit viel Fensterfläche und Sicht in den Garten. Auf diesem Geschoss befinden sich zudem ein Zivilschutzraum, die Heizung, der Ausgang in das Treibhaus, eine Garage mit direktem Zugang ins Haus und der angebaute Unterstand für ein Auto.

Im Obergeschoss empfängt Sie der Ess- und Wohnbereich. Von hier gelangen Sie auf die Veranda mit wunderbarer Aussicht in den Garten und die angrenzende Natur. Ein Salon mit Cheminée lädt zum Verweilen ein und sorgt für eine heimelige Ambiente. Auf der Etage befinden sich drei Schlafzimmer, die Küche und ein Bad. Eine Wendeltreppe führt Sie in eine Galerie mit beidseitigem Stauraum.

Das 730 m2 umfassende Grundstück ist leicht terrassiert und bietet Platz zum Spielen, für den eigenen Gemüsegarten und lauschige Sonnen- und Ruheplätze. Idylle und Wohngenuss für die ganze Familie. Zu erwähnen ist das Treibhaus und ein angebauter Schopf.

In Nürensdorf erleben Sie Naturverbundenheit, die umliegenden Felder und Wälder laden zu Erkundungstouren ein.

Renovationen

2013 neue Heizung
2009 Kunststofffenster mit Isolierverglasung

Gemeinde

Die Gemeinde Nürensdorf mit gut 5400 Einwohnern und einem niedrigen Steuerfuss von 90% besteht aus den Teilen Nürensdorf, Birchwil, Oberwil, Breite und Hakab.

Nürensdorf verfügt über einen traditionellen Dorfkern, in die Landschaft eingebettete Einfamilienhausquartiere sowie Wohngebiete mit Mehrfamilienhäusern. Obwohl sich grosse urbane Zentren wie Kloten, Zürich und Winterthur nur einige Kilometer entfernt befinden, ist Nürensdorf ländlich geblieben und bietet eine intakte Natur direkt vor der Haustüre und einen Blick in die wunderschöne Bergwelt.
Fast die Hälfte des Gemeindegebietes wird landwirtschaftlich genutzt.

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie unter www.nuerensdorf.ch.

Lage innerhalb der Ortschaft

Die Quartierstrasse ‚Auf der Halde‘ ist wenig befahren und liegt in Fussdistanz zum Zentrum des Dorfes mit Einkauf und Bushaltestelle.

Schulen

Nürensdorf bietet reguläre Kindergärten und einen Waldkindergarten, zwei Primarschulen im Ebnet und im Sunnerain und eine Oberstufenschule im Hatzenbühl. Ausserdem sorgt sich eine KITA um unsere Kleinsten im Alter von 3 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Infrastruktur

Im Zentrum befindet sich der Volg für den täglichen Gebrauch. Ebenso sind hier Ärzte, ein Zahnarzt, ein Restaurant, eine Bäckerei mit Bistro, die Gemeindeverwaltung, die Bibliothek sowie das neue Alterszentrum angesiedelt.
Weiter Betriebe wie Coiffuregeschäfte, ein Gesundheitszentrum, Pedicure-Studios, ein Innendekorationsgeschäft, eine Gärtnerei, zwei weitere Restaurants und vieles mehr finden Sie in der Gemeinde.
Am Kreisel in Birchwil befindet sich die neu umgebaute Landi mit einem vielseitigen Sortiment.
Für grössere Lebensmitteleinkäufe eignet sich die Migros, der Coop und der Denner in den Nachbargemeinden Bassersdorf oder Effretikon.
In Bassersdorf, im Glattzentrum in Wallisellen und am Flughafen finden Sie viele grössere und kleinere Shoppingmöglichkeiten.

Öffentlicher Verkehr

Die Bushaltestelle Berg befindet sich in 350 Meter Entfernung zum Objekt. Nürensdorf wird im ½ Stunden-Takt mit der Busverbindung Nr. 660 nach Winterthur (ca. 29 min) und Bassersdorf Bahnhof (ca. 8min) bedient. Zu den Stosszeiten fahren zusätzliche Busse nach Winterthur und Bassersdorf sowie Effretikon (ca. 12min). Vom Bahnhof Bassersdorf bringt Sie die S7 und die S24 in ca. 20 Minuten nach Zürich. Dank der S24 erreichen Sie den Flughafen in ca. 5 Minuten. Der Bahnhof Effretikon gilt als Drehkreuz in der Region. Von hier und vom Flughafen finden Sie unzählige Zugverbindungen.

Freizeitangebot

Ganz in der Nähe warten ein 9 Loch- und zwei 18 Loch- Golfplätze auf Ihren Abschlag.
Pferdeliebhaber finden in der Umgebung vier Stallungen mit Mietboxen oder Gelegenheit für romantische Ausritte.
Ein Ausflug in die Kyburg oder ein schöner Spaziergang im Naturschutzgebiet Eigental lädt Sie zum Verweilen ein.
Für sportliche Aktivitäten stehen nebst der Natur mehrere Turnhallen und der Sportplatz Längimoos zur Verfügung. Für unsere jüngeren Einwohner sind Spielplätze, Jugendhaus sowie ein Skaterplatz im Angebot.
Für Freizeitaktivitäten können Sie aus über 40 Vereinen aussuchen.

Mikrolage

Nürensdorf ist gemäss BFS eine «periurbane Dienstleistungsgemeinde mittlerer Dichte» und Teil der grossen Agglomeration Zürich. Diese zählt 1’354’140 Einwohner (2016) und 605’038 Haushalte (2016). Die Gemeinde Nürensdorf selber hat 5’600 Einwohner (2016), verteilt auf 2’437 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.3 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 51 Personen. 34.3% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 37.5% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 28.1% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stark gesunken und für Ledige schwach gesunken. 313 Betriebe mit 1’027 Beschäftigten weist die Gemeinde Nürensdorf im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 6 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 7 Beschäftigten seit 2011. Von den 762.4 vollzeitäquivalenten Stellen sind 29.4 (4%) im 1. Sektor, 251.2 (33%) im Industrie- und 481.8 (63%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Nürensdorf aus erreichbaren Zentren sind Winterthur (16 Min.) und Zürich (25 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zürich (33 Min.), Winterthur (35 Min.) und Frauenfeld (46 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 2’594 Wohneinheiten auf, wovon 753 Einfamilienhäuser und 1’841 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 29% im landesweiten Vergleich (22.4%) überdurchschnittlich.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Nürensdorf aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 450 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Angebot

Kaufpreis CHF 1'300'000.–
Verfügbar ab: Sofort

Immobilie

Referenz 2019.10.2
Adresse Auf der Halde 5
8309 Nürensdorf
Schweiz
Etagen 2
Badezimmer 2
Zimmer 5.5
Grundstücksfläche 726 m2
Gebäudevolumen 968 m3
Bruttowohnfläche 180 m2
Nettowohnfläche 166 m2
Baujahr 1963
Renovationsjahr 2013

Eigenschaften

Balkon Cheminée Garage Kinderfreundlich Renovationsbedürftig